Retter-T-Shirt für die Gastronomie

REMSCHEID Um die Folgen der Corona-Krise abzumildern, haben sich einige Remscheider Gastronomen zusammengeschlossen und ein Retter-T-Shirt entwickelt. Das Hemd mit rot-weißem Druck kann für 20 Euro pro Stück bestellt werden, die Hälfte des Kaufpreises geht direkt an eine Gastronomie in der Stadt, die während des Bestellvorgangs bestimmt werden kann. Aktuell nehmen mehr als ein Dutzend Gaststätten teil. „Helft uns, eine Basis für unseren Fortbestand zu schaffen“, bittet Torsten Dehnke vom Miro, einer der Initiatoren. Die T-Shirts würden in Remscheid von Kulke Medien gedruckt. wey

gastroremscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zwei Vollsperrungen wegen A1-Bauarbeiten
Zwei Vollsperrungen wegen A1-Bauarbeiten
Zwei Vollsperrungen wegen A1-Bauarbeiten
Hotline zum Ausbau der A3 ab Mittwoch
Hotline zum Ausbau der A3 ab Mittwoch
Hotline zum Ausbau der A3 ab Mittwoch
Die Rad-Boxen in Wuppertal sind fast ausgebucht
Die Rad-Boxen in Wuppertal sind fast ausgebucht
Die Rad-Boxen in Wuppertal sind fast ausgebucht
LKW steht auf der A 46 in Wuppertal quer
LKW steht auf der A 46 in Wuppertal quer
LKW steht auf der A 46 in Wuppertal quer

Kommentare