Remscheid hat Impfstoff bereits bestellt

Kinderimpfung

Remscheid -ma- Die Stadt bereitet die Corona-Impfungen für Kinder ab 5 Jahre vor und hat bereits die Impfstoffe bestellt. Die Auslieferung der Impfstoffe soll nach der Freigabe durch die europäische Arzneimittelbehörde Ema in der Weihnachtswoche starten. „Wir werden in unseren beiden städtischen Kinderarztpraxen mit den Impfungen von Kindern mit Vorerkrankungen beginnen und natürlich allen Kindern anbieten, sobald die Stiko-Empfehlung vorliegt“, kündigt Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz an.

Außerdem stehe die Stadt Remscheid in Kontakt mit den anderen Kinderarztpraxen, um möglichst alle bei den Impfungen der Kinder im Boot zu haben, ergänzt Krisenstableiter und Beigeordneter Thomas Neuhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Protestzug gegen Corona-Maßnahmen verläuft in Remscheid „störungsfrei“
Protestzug gegen Corona-Maßnahmen verläuft in Remscheid „störungsfrei“
Protestzug gegen Corona-Maßnahmen verläuft in Remscheid „störungsfrei“
Rätselhafter Polizei-Einsatz auf der A 46
Rätselhafter Polizei-Einsatz auf der A 46
Rätselhafter Polizei-Einsatz auf der A 46
Frau stirbt in Wohnung - Verdacht auf ein Tötungsdelikt
Frau stirbt in Wohnung - Verdacht auf ein Tötungsdelikt
Frau stirbt in Wohnung - Verdacht auf ein Tötungsdelikt
Ein Nachtbürgermeister soll kommen – die Frage ist wie
Ein Nachtbürgermeister soll kommen – die Frage ist wie
Ein Nachtbürgermeister soll kommen – die Frage ist wie

Kommentare