Zum 17. Mal findet das Livemusik-Festival statt

Buderus Lokalrunde in Remscheid wieder im alten Format

Unter 2G-Regelung konnte 2021 konnte die Buderus Lokalrunde stattfinden. Dieses Jahr kehren die Gastgeber wieder zum bewährten Format zurück. Es soll viele Besucher in die Lokale locken.
+
Unter 2G-Regelung konnte 2021 konnte die Buderus Lokalrunde stattfinden. Dieses Jahr kehren die Gastgeber wieder zum bewährten Format zurück. Es soll viele Besucher in die Lokale locken.

In 14 Gaststätten wird am kommenden Samstag gespielt.

Von Michelle Jünger

Remscheid. Zum 17. Mal findet am nächsten Samstag, 24. September, die Buderus Lokalrunde statt. In 14 verschiedenen Locations gibt es Livemusik für jeden Geschmack. Wir haben hier eine Übersicht, was wo los ist.

Löf: Rockig wird's im Löf zugehen. Die bergische Band Privacy setzt dabei für jedes Publikum ein einzigartiges Set. Bei der Auswahl geht es um eine Reise durch die Rockgeschichte und ist nicht zwingend das, was im Radio rauf und runter läuft.

Grüne Gans: Schlagerfans kommen in der Grünen Gans auf ihre Kosten. Sabrina Torkel covert internationalen Pop, Balladen und Hits von Sängerinnen wie Helene Fischer, bringt aber auch eigene Musik mit.

Schnick Schnack: Wer auf unterschiedliche Musikstile steht, ist im Schnick Schnack genau richtig. Mit No End trifft Hardrock auf lateinamerikanische Klassik der teilweise auch in Remscheid lebenden Salvadorianer von Sabor Latino.

Ngsti Eritrea: Etwas traditioneller geht es im Ngsti Eritrea zu. Dort gibt es afrikanische Folkmusik von Wedi Keshi hören, der mit landestypischen Instrumenten traditionelle Lieder vom gesamten afrikanischen Kontinent anstimmt.

POM: Cover-Rock mit eigenem Touch gibt es von den fünf Jungs der Remscheider Band VorGruppe im POM. Ob mit Stimme oder Instrumenten, bei dieser Band bekommt man auch was Eigenes geboten.

Mavi: Mit Latino Pop ist das Mavi zum ersten Mal dabei. Sol Y Sombra möchte lateinamerikanische Rhythmen in die Füße ihrer Gäste bringen und sie zu Songs von Bob Marley oder Santana tanzen lassen.

Erlebbar: Rockklassiker seit den 70ern bis heute gibt es in der Erlebbar. Die Band Van Anderen spielt seit fast 30 Jahren zusammen und weiß, wie man mit einem grandiosen Solo und viel Präsenz Stimmung macht.

Rack ‘n‘ Roll: Als Trio steht an diesem Abend die Jim Rockford Band „in small“ auf der Bühne. Sie wartet mit großen und beinahe vergessenen Pophits der vergangenen Jahre auf und beweist Stilvielfalt und viel Emotion mit ihrer Musik.

Bistro Shiraz: Mit kölschen Liedern, aber auch echten Oldies, Country- und Partyhits stehen die Party Colonias 2.0 im Bistro Shiarz auf der Bühne. Hier sind Party, Tanz und Mitsingen garantiert.

Miro: Live, unverfälscht und handgemacht spielt Heart Cover im Miro besten Rock aus vier Jahrzehnten Rockgeschichte. Die fünfköpfige Band aus dem Bergischen ist hart, aber herzlich und will einfach nur eins: Abrocken.

Andalucia: Im Andalucia wird Manuel Ragué zu hören sein. Der gebürtige Andalusier bringt Spanien direkt nach Remscheid und mischt traditionelle Flamencomusik mit modernem Pop.

Meine Kleine: Saxofonist Thomas Englmann wird in der Bistro Lounge Meine Kleine eine gefühlvolle Atmosphäre schaffen. Dabei setzt er auf Clubsound und unverwechselbares Spiel.

Brickhouse Saxobar: Psychodelic Indiepop spielt die Band Tropica im Saxo. Dort werden althergebrachte Klassiker mit modernen Pop-sounds gemischt und schaffen so einen komplett neuen Klang.

Remscheider Bräu: Vielfältige Auswahl gibt es auch im Remscheider Bräu. Die Remscheider Cover-Band Just For Fun spielt Hits von Amy Winehouse und Metallica und besticht stets mit Klang und kraftvollem Sound.

Info

Die Livemusik startet in den meisten Gaststätten ab 20 Uhr, bei den meisten ist das Ende offen. Der Einlass beginnt teils etwas früher und ist von den jeweiligen Kneipen abhängig. Corona-Beschränkungen gibt es aktuell keine. Kurzfristige Programmänderungen aufgrund von Erkrankungen oder Ähnlichem sind jederzeit möglich. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mehrere Baustellen sorgen tagelang für Zugausfälle in Wuppertal - eine Übersicht
Mehrere Baustellen sorgen tagelang für Zugausfälle in Wuppertal - eine Übersicht
Mehrere Baustellen sorgen tagelang für Zugausfälle in Wuppertal - eine Übersicht
Hildener Fußgängerzone: Zufahrten sollen geschlossen werden
Hildener Fußgängerzone: Zufahrten sollen geschlossen werden
Hildener Fußgängerzone: Zufahrten sollen geschlossen werden
Feuerwehr rettet Bewohner aus brennendem Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rettet Bewohner aus brennendem Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rettet Bewohner aus brennendem Mehrfamilienhaus
Engels-Jahr bei Facebook und Instagram
Engels-Jahr bei Facebook und Instagram
Engels-Jahr bei Facebook und Instagram

Kommentare