Raub auf Tankstelle in Wuppertal

Wuppertal Am vergangenen Samstag überfielen zwei bislang unbekannte Männer eine Tankstelle in Wuppertal-Langerfeld. Laut Polizei betraten die beiden um 5.10 Uhr den Verkaufsraum und forderten unter Vorhalt eines Messers die Kasseneinnahmen. Die 20-jährige Angestellte gab das Geld umgehend heraus. Zudem stahl einer der Männer Tabakwaren. Die 20-Jährige blieb nach Angaben der Polizei unverletzt.

Die Männer rannten in südlicher Richtung davon. Sie werden als circa 20 bis 30 Jahre alt beschrieben. Beide trugen medizinische Masken und Kapuzenjacken. Während der eine schlank ist, ist der andere Täter eher dicklich. Über die Höhe der Beute ist bislang nichts bekannt. Zeugen sollen sich unter Tel. (02 02) 28 40 bei der Polizei zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach Betrugsdelikt: Polizei sucht Tatverdächtigen
Nach Betrugsdelikt: Polizei sucht Tatverdächtigen
Nach Betrugsdelikt: Polizei sucht Tatverdächtigen
Versuchter Totschlag: 36-Jähriger angeklagt
Versuchter Totschlag: 36-Jähriger angeklagt
Von der Heydt: Programm steht fest
Von der Heydt: Programm steht fest
Von der Heydt: Programm steht fest
Elefantenhaken sollen abgeschafft werden
Elefantenhaken sollen abgeschafft werden

Kommentare