Aktualisierung

Neuer Mietspiegel für Wuppertal

Am 22. Dezember wird der neue qualifizierte Mietspiegel für Wuppertal veröffentlicht.

Am 22. Dezember wird der neue qualifizierte Mietspiegel für Wuppertal veröffentlicht. Nach einer Frist von zwei Jahren ist damit der Mietspiegel von 2016 aktualisiert worden.

Er zeigt: Die Mietpreise steigen um 1,178 Prozent. Im Frühjahr hatte die Inwis Forschung und Beratung GmbH im Auftrag der Stadt eine Umfrage bei stichprobenhaft ermittelten Vermietern durchgeführt. Baudezernent Frank Meyer zeigte sich zufrieden mit der festgestellten Preissteigerung: „Das zeigt: Auch in Wuppertal gibt es einen leicht anziehenden Mietzins“ – und das sei gut für Investoren. 

„Aber die Wohnungen bleiben bezahlbar“ – vor allem im Vergleich mit den höheren Mieten in benachbarten Großstädten. Damit qualifiziere sich die Stadt Wuppertal als attraktiver und preisgünstiger Wohnstandort. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona-Fälle in Düsseldorfer Altenheim - Bewohner und Mitarbeiter in Quarantäne
Corona-Fälle in Düsseldorfer Altenheim - Bewohner und Mitarbeiter in Quarantäne
Autobahn gesperrt für Arbeiten mit Heli
Autobahn gesperrt für Arbeiten mit Heli
Neun Wuppertaler sind infiziert
Neun Wuppertaler sind infiziert
Corona kostet Wuppertal 200 Millionen Euro
Corona kostet Wuppertal 200 Millionen Euro

Kommentare