Baustelle

Nächtliche Engpässe auf der Autobahn 3

Auf der Autobahn 3 wird wieder gearbeitet. Archivfoto: up
+
Auf der Autobahn 3 wird wieder gearbeitet.

Die Autobahn GmbH Rheinland saniert abschnittsweise die Fahrbahn der A 3 zwischen der Anschlussstelle Leverkusen-Opladen und dem Autobahnkreuz Hilden.

Langenfeld. Von Dienstagnacht (7./8. September) bis Samstagnacht (11./12. September) steht den Verkehrsteilnehmern jeweils von 21 bis 5 Uhr auf der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen der Anschlussstelle Leverkusen-Opladen und dem Autobahndreieck Langenfeld nur eine von drei Fahrspuren zur Verfügung. Die Autobahn GmbH Rheinland führt dort Arbeiten für die Errichtung einer Verkehrsbeeinflussungsanlage aus.

Die Autobahn GmbH Rheinland saniert abschnittsweise die Fahrbahn der A 3 zwischen der Anschlussstelle Leverkusen-Opladen und dem Autobahnkreuz Hilden. Bis Sommer 2018 erfolgte durch den Landesbetrieb Straßenbau NRW die Erneuerung des ersten Bauabschnitts von Opladen bis Solingen. Im Oktober 2018 begannen die Arbeiten im zweiten Abschnitt von Solingen bis Hilden. Das Projekt ging zum 1. Januar 2021 von Straßen.NRW zur Autobahn GmbH Rheinland über. mick

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Baby-Biber in Beyenburg haben die Flut überlebt
Baby-Biber in Beyenburg haben die Flut überlebt
Baby-Biber in Beyenburg haben die Flut überlebt
Mordkommission ermittelt nach Prügelei mit zwei Schwerverletzten
Mordkommission ermittelt nach Prügelei mit zwei Schwerverletzten
Mordkommission ermittelt nach Prügelei mit zwei Schwerverletzten
Kirmes-Ersatz in Haan startet
Kirmes-Ersatz in Haan startet
Kirmes-Ersatz in Haan startet
Heimatpreis: Wuppertal klärt Missverständnis um Jury-Votum auf
Heimatpreis: Wuppertal klärt Missverständnis um Jury-Votum auf
Heimatpreis: Wuppertal klärt Missverständnis um Jury-Votum auf

Kommentare