Museumsbahn fährt am Sonntag wieder

Wuppertal. Am Sonntag, 25. August, fahren wieder die historischen Straßenbahnen von der Kohlfurth hinauf nach Wuppertal-Cronenberg. Der erste Wagen startet um 10.40 Uhr. Alle 30 Minuten folgen weitere Abfahrten bis 17.20 Uhr. Der Verein bietet Nostalgie live im Kaltenbachtal, wenn der Fahrer die Kurbel zum Beschleunigen und Bremsen dreht und der Schaffner im Wageninnern zum Kunden kommt. Bei den Bergischen Museumsbahnen fahren Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren kostenlos mit. Das Naturfreundehaus am derzeitigen Endpunkt Ausweiche Greuel freut sich ebenso auf Gäste wie der historische Manuelskotten, der zur Besichtigung offen steht. Die Bücherstraßenbahn im Betriebshof hält Fach- und Heimatliteratur und Souvenirs bereit. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Elberfeld bekommt ein neues Gesicht

Elberfeld bekommt ein neues Gesicht

Drei Lehren aus dem Tag der E-Mobilität

Drei Lehren aus dem Tag der E-Mobilität

Wuppertal muss weiter sparen: „Die schwarze Null ist Pflicht“

Wuppertal muss weiter sparen: „Die schwarze Null ist Pflicht“

Langenfeld kauft Straßenlampen zurück

Langenfeld kauft Straßenlampen zurück

Explosion in Düsseldorfer Wohnhaus: Mensch stirbt - mehrere Verletzte

Explosion in Düsseldorfer Wohnhaus: Mensch stirbt - mehrere Verletzte

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren