Unfall

Massenkarambolage auf Hahnerberger Straße in Wuppertal

Die Polizei sucht dringend Zeugen.
+
Am Dienstag sind in Wuppertal bei einem Unfall fünf Autos zusammengestoßen.

Am Dienstag waren in Wuppertal insgesamt fünf Autos in einen Unfall verwickelt. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Wuppertal. Der Abbiegeversuch einer Remscheiderin hat am Dienstagmittag in Wuppertal für eine Massenkarambolage mit fünf Autos gesorgt.

Laut Polizei wollte die 45-Jährige gegen 11 Uhr von einem Parkplatz auf die Hahnerberger Straße in Höhe der Hausnummer 287 nach rechts in Richtung Cronenberg abbiegen. Dabei prallte sie mit dem Auto eines 83-Jährigen Remscheiders zusammen, der die Straße auf der linken Spur befuhr.

Der Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Wagen einer weiteren Frau aus Remscheid zusammen. Die 40-Jährige wiederum konnte durch den Aufprall einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 54-jährigen Dortmunders nicht verhindern. Dieser rammte schließlich das geparkte Auto eines Wuppertalers.

Nach Angaben der Polizei wurde der 83-Jährige bei dem Unfall leicht verletzt. Die Hahnerbergerstraße blieb für kurze Zeit in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die genauen Umstände sind noch nicht geklärt.

Mehr Blaulicht-Meldungen aus dem Bergischen Land finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fotoausstellung rückt die Ästhetik des Verfalls in den Fokus
Fotoausstellung rückt die Ästhetik des Verfalls in den Fokus
Fotoausstellung rückt die Ästhetik des Verfalls in den Fokus
Feuerwehr rückt zu Brand in Wohngebäude aus
Feuerwehr rückt zu Brand in Wohngebäude aus
Feuerwehr rückt zu Brand in Wohngebäude aus
Vorwerk kauft Schwebebahnzug
Vorwerk kauft Schwebebahnzug
Vorwerk kauft Schwebebahnzug
Bundesweite Razzia wegen Hass im Internet: Polizei steht bei Hetzern vor der Tür
Bundesweite Razzia wegen Hass im Internet: Polizei steht bei Hetzern vor der Tür
Bundesweite Razzia wegen Hass im Internet: Polizei steht bei Hetzern vor der Tür

Kommentare