Markt fürs Mittelalter im Luisenviertel

+
„Verus viator“ gehören zu den Stammgästen. Foto: Stefan Fries

In einer Woche öffnet er parallel zum Weihnachtsmarkt.

Wuppertal. Das Mittelalter hält Einzug auf dem Elberfelder Laurentiusplatz: In dieser Woche beginnt der Aufbau, wie Andreas Körber von der Wuppertaler Eventagentur für Historische Veranstaltungen, Ars Draconis, ankündigt. Am Montag, 25. November, 15 Uhr, eröffnet Bezirksbürgermeister Hans-Jürgen Vitenius die zehnte Auflage des Märchenmarktes vor der St. Laurentius-Kirche — der „kleine wie große Besucher auf eine romantische Zeitreise in die Vergangenheit mitnimmt“, so Körber.

Viele weihnachtliche Stände und mittelalterliche Zelte laden vor der Laurentiuskirche dann ein. Prasselnde Feuer, Dudelsäcke und duftende Köstlichkeiten versprechen die Organisatoren. Unter anderem ist wieder die Klosterküche dabei und sorgt für Heißes und Deftiges aus der Riesenpfanne. Natürlich darf auch Flüssiges nicht fehlen – dazu gibt es die geheimnisvollen Tavernen Hexenschänke und Hexenkessel.

Seifensiederei, Metstand und Kinderrüstkammer sind ebenso zu Gast wie Hornschnitzer und Kerzenzieher. Für die kleinen Besucher gibt es ein Karussell und wechselndes Programm – unter anderem mit einem Geschichtenerzähler. red

Öffnungszeiten: montags bis freitags 15 bis 21 Uhr, am Wochenende von 11 bis 21 Uhr. Eintritt frei

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bus brennt komplett aus in Remscheid
Bus brennt komplett aus in Remscheid
Adventsrätsel: Wie gut kennen Sie Solingen?
Adventsrätsel: Wie gut kennen Sie Solingen?
Wohnung in Wuppertal nach Brand unbewohnbar - Polizei kämpft mit gegen Flammen
Wohnung in Wuppertal nach Brand unbewohnbar - Polizei kämpft mit gegen Flammen
Polizei Wuppertal erschießt Mann, der mit Hammer randaliert
Polizei Wuppertal erschießt Mann, der mit Hammer randaliert

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren