Elberfeld

Mann (71) stirbt nach Unfall in Wuppertal

Rettungskräfte brachten den Verletzten ins Krankenhaus.
+
Rettungskräfte brachten den Mann unter Reanimationsbedingungen ins Krankenhaus.

Nach einem Unfall in Wuppertal ist ein 71-Jähriger gestorben. Das teilte die Polizei nun mit.

Wuppertal. Ein 71-Jähriger ist nach einem Unfall in Wuppertal-Elberfeld im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei in Wuppertal am Freitagabend mit. Nach den Angaben handelte es sich um einen „medizinischem Notfall“.

Zu dem Unfall war es nach den Angaben am Vormittag auf der Nevigeser Straße in Richtung Elberfeld gekommen: Der Mann sei nach links von der Fahrbahn abgekommen, gegen ein geparktes Fahrzeug und eine Garage geprallt. Der Rettungsdienst habe den 71-Jährigen „unter Reanimationsbedingungen“ ins Krankenhaus gebracht, wo er verstarb. Während der Unfallaufnahme blieb die Nevigeser Straße gesperrt. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Prozess um Cannabis-Plantage
Prozess um Cannabis-Plantage
Parteien beraten Personalpläne ohne OB Uwe Schneidewind
Parteien beraten Personalpläne ohne OB Uwe Schneidewind
Parteien beraten Personalpläne ohne OB Uwe Schneidewind
Bergische Uni feiert 50 Jahre dynamisches Wachstum
Bergische Uni feiert 50 Jahre dynamisches Wachstum
Bergische Uni feiert 50 Jahre dynamisches Wachstum

Kommentare