Leverkusen

16 Verletzte durch Reizgas in Schule

Am Dienstagmorgen rückte die Feuerwehr zur Gesamtschule Schlebusch aus. Verletzte wurden unter anderem nach Solingen und Remscheid gebracht.
+
Am Dienstagmorgen rückte die Feuerwehr zur Gesamtschule Schlebusch aus. Verletzte wurden unter anderem nach Solingen und Remscheid gebracht.

Am Dienstagmorgen rückte die Feuerwehr zur Gesamtschule Schlebusch aus. Verletzte wurden unter anderem nach Solingen und Remscheid gebracht.

Leverkusen/Solingen/Remscheid. Am Dienstagmorgen gab es in Leverkusen einen Reizgaseinsatz an einer Schule, bei dem 16 Menschen verletzt worden, zwei davon schwer.

Gegen 9.40 Uhr rückte die Feuerwehr Leverkusen zur Gesamtschule Schlebusch aus. Bei der Leitstelle gingen zu dem Zeitpunkt über den Notruf 112 mehrere Anrufe über versprühtes Reizgas - auch als Pfefferspray bekannt - ein. Vor Ort wurden die betroffenen Personen durch ärztliches Personal gesichtet. Diese Sichtung ergab 16 verletzte Personen, davon 2 schwer, die umgehend in geeignete Kliniken transportiert wurden.

Die anderen 14 Patienten wurden an der Einsatzstelle erstversorgt und anschließend durch Rettungsmittel aus Leverkusen, Köln und dem Rheinisch-Bergischen Kreis in verschiedene Krankenhäuser in Leverkusen, Köln, Remscheid und Solingen transportiert.

Weitere 15 betroffene Schüler konnten unverletzt von ihren Eltern abgeholt werden, 

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solar Decathlon: Rundgang durch das Gewinner-Haus
Solar Decathlon: Rundgang durch das Gewinner-Haus
Solar Decathlon: Rundgang durch das Gewinner-Haus
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis
Wuppertal steht im Katalog für die Fußball-EM 2024
Wuppertal steht im Katalog für die Fußball-EM 2024
Wuppertal steht im Katalog für die Fußball-EM 2024
WSW: Gaspreise steigen in unbekannter Höhe
WSW: Gaspreise steigen in unbekannter Höhe
WSW: Gaspreise steigen in unbekannter Höhe

Kommentare