Leichlingen: Rettungswagen umgekippt

Der im Kreisverkehr umgestürzte rettungswagen.
+
Der im Kreisverkehr umgestürzte rettungswagen.

Am Samstag, 15.15 Uhr, befuhr ein Rettungswagen der Feuwehr auf dem Weg zu einem Einsatz den Kreisverkehr Neukirchener Straße/Oskar-Erbslöh-Straße.

Ohne Fremdeinwirkung stürzte der Rettungswagen im Kreisverkehr auf die Seite. Der 46jährige Fahrer und die 26jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Ein im Fond mitfahrender Mitarbeiter des Rettungsdienstes blieb unverletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb der Kreisverkehr gesperrt. Der Ursprungseinsatz wurde durch ein unverzüglich eingesetzten weiteren Rettungswagen wahrgenommen.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

DSDS: Riccardo aus Remscheid bekommt die Goldene CD
DSDS: Riccardo aus Remscheid bekommt die Goldene CD
DSDS: Riccardo aus Remscheid bekommt die Goldene CD
Vohwinkel: Jugendliche greifen Rettungskräfte an
Vohwinkel: Jugendliche greifen Rettungskräfte an
Vohwinkel: Jugendliche greifen Rettungskräfte an
Das Interesse am Bahnhof wächst
Das Interesse am Bahnhof wächst
Das Interesse am Bahnhof wächst
Wie viel die Anwohner fürs Parken bezahlen
Wie viel die Anwohner fürs Parken bezahlen
Wie viel die Anwohner fürs Parken bezahlen

Kommentare