Feuer

Brand in Asylbewerberunterkunft in Langenfeld

Ausgedehnter Brand in Langenfelder Asylbewerberunterkunft
+
Kräfte aus Langenfeld, Solingen und Mettmann löschten den Brand.

In Langenfeld schlugen meterhohe Flammen aus einem Gebäude. Auch Kräfte aus Solingen wurden angefordert.

Langenfeld/Solingen. Am späten Freitagaben hat es in einer Asylbewerberunterkunft in Langenfeld gebrannt.

Bereits beim Eintreffen der Feuerwehr gegen 23.15 Uhr schlugen die Flammen mehrere Meter hoch aus dem Gebäude.

Zur Unterstützung wurden auch aus Solingen und Mettmann Löschfahrzeuge, Rettungswagen und Notärzte hinzugezogen. Die Nachlöscharbeiten nahmen einige Zeit in Anspruch, dass Gebäude erlitt erheblichen Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wuppertaler Stadthalle: Kein Saal wie jeder andere
Wuppertaler Stadthalle: Kein Saal wie jeder andere
Wuppertaler Stadthalle: Kein Saal wie jeder andere
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis
Die zehn schönsten Regen-Songs aller Zeiten
Die zehn schönsten Regen-Songs aller Zeiten
Die zehn schönsten Regen-Songs aller Zeiten
WSW: Gaspreise steigen in unbekannter Höhe
WSW: Gaspreise steigen in unbekannter Höhe
WSW: Gaspreise steigen in unbekannter Höhe

Kommentare