Ausstellungseröffnung

Kunst in der Wuppertaler Rathaus-Galerie

Die Ausstellungseröffnung „Von hier aus“ von ART Fam 7+ in der Rathaus-Galerie.
+
Die Ausstellungseröffnung „Von hier aus“ von ART Fam 7+ in der Rathaus-Galerie.

Wuppertal. In der Rathaus-Galerie heißt es bis zum 6. April „Kunst trifft Einzelhandel“.

Im Obergeschoss stellt ein Bündnis von sieben Künstlern unter dem Namen „Art Fam 7+“ seine Werke aus. Eine der Gründerinnen ist Julia Ferrer Vilchez. Die Tanzpädagogin, Lehrerin und Malerin ist auch bei der Ausstellung dabei. Zusammen hat das Bündnis seit November vergangenen Jahres ein 220 Quadratmeter großes Ladenlokal gemietet.

Der größte Teil wird für die Galeriearbeit genutzt. „Von hier aus“ heißt die Ausstellung. „Wir präsentieren diesmal unsere eigenen Werke“, erzählt Julia Ferrer Vilchez und ist überzeugt: „Mit unserem Standort in der Rathaus-Galerie können wir viele Menschen erreichen.“ Geöffnet ist die Ausstellung von montags bis samstags von 15 bis 18 Uhr. Konzerte, Workshops und Diskussionen ergänzen das Angebot. Am heutigen Samstag, 26. März, gibt es um 19 Uhr ein „Konzert mit Hut“ mit Jo Muaka und Etienne Eben. Am Montag, 28. März, findet um 18 Uhr ein Konzert mit Mayila statt, mit Live Painting von Julia Ferrer Vlilchez.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Chempark: Uni zeigt Ausstellung zur Explosion
Chempark: Uni zeigt Ausstellung zur Explosion
Chempark: Uni zeigt Ausstellung zur Explosion
Nach Betrugsdelikt: Polizei sucht Tatverdächtigen
Nach Betrugsdelikt: Polizei sucht Tatverdächtigen
Nach Betrugsdelikt: Polizei sucht Tatverdächtigen
Wuppertals OB Schneidewind reagiert auf Ende des Kernbündnisses
Wuppertals OB Schneidewind reagiert auf Ende des Kernbündnisses
Wuppertals OB Schneidewind reagiert auf Ende des Kernbündnisses
Großeinsatz der Wuppertaler Feuerwehr nach Brand in Krankenhaus
Großeinsatz der Wuppertaler Feuerwehr nach Brand in Krankenhaus
Großeinsatz der Wuppertaler Feuerwehr nach Brand in Krankenhaus

Kommentare