Kind ging trotz Symptomen in Schule

Jetzt werden Reihentestungen an der Elberfelder Schule vorbereitet. Symbolfoto: Roland Keusch
+
Jetzt werden Reihentestungen an der Elberfelder Schule vorbereitet. Symbolfoto: Roland Keusch

Wuppertal Die Stadt Wuppertal meldet neue Fälle von Covid-19 an Schulen und Kitas. Für den Betriebskindergarten des Unternehmens EDE an der Dieselstraße wurde für alle Kinder und Erzieher eine Quarantäne bis 2. September angeordnet. Reihentestungen werden vorbereitet. Auch an der Elberfelder Gesamtschule Else-Lasker-Schüler habe es einen positiven Befund gegeben. Dort sei ein Kind trotz Symptomen mehrfach in die Schule gegangen. Für die Klasse wurde eine Quarantäne bis zum 7. September festgesetzt. An der Barmer Realschule Leimbacher Straße wurde ein Kind unter Quarantäne gestellt, nachdem es positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schwer verletzter Junge nach Verkehrsunfall
Schwer verletzter Junge nach Verkehrsunfall
Schwer verletzter Junge nach Verkehrsunfall
Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Einbrecher
Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Einbrecher
Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Einbrecher
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
Störstein Tuffi wird begutachtet
Störstein Tuffi wird begutachtet
Störstein Tuffi wird begutachtet

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare