Nach Unfall

10 Kilometer Stau auf der A3

+

LANGENFELD Ein Stau auf der A3 von Frankfurt in Richtung Oberhausen führt am Mittwochmorgen im Berufsverkehr zu erheblichen Behinderungen.

Auf 10 Kilometern staut sich der Verkehr (Stand 14.30 Uhr) zwischen Kreuz Köln-Ost und dem Dreieck Langenfeld. Auf über eine Stunde Verzögerung müssen sich die Autofahrer einstellen. Ein Kranwagen war in Brand geraten. Die Autobahn musste zeitweise gesperrt werden. Inzwischen wurde ein Fahrstreifen wieder freigegeben. 

Es wird noch einige Zeit dauern, bis sich der Verkehr auf der A3 wieder beruhigen wird. Der Brand konnte zwar mittlerweile wieder gelöscht werden, doch das tonnenschwere Fahrzeug muss noch abgeschleppt werden. Danach muss die Fahrbahn gesäubert und auf mögliche Schäden untersucht werden, erst dann kann die Strecke wieder vollständig freigegeben werden. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Stau und volle Züge - Urlauber reisen zum Ferienende nach NRW zurück

Stau und volle Züge - Urlauber reisen zum Ferienende nach NRW zurück

Der Paketbote kommt jetzt per Rad

Der Paketbote kommt jetzt per Rad

Vierter Anbieter von E-Scootern in Düsseldorf

Vierter Anbieter von E-Scootern in Düsseldorf

Mann bedroht Taxifahrer in Düsseldorf mit Pistole - weil er unbedingt ins Gefängnis will

Mann bedroht Taxifahrer in Düsseldorf mit Pistole - weil er unbedingt ins Gefängnis will

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren