Bühne

Karten-Vorverkauf für Pina Bauschs „Macbeth“

+
Jo Ann Endicott leitet die Neueinstudierung. 

Wuppertal. Das Tanztheater Pina Bausch studiert derzeit das Stück „Er nimmt sie an der Hand und führt sie in das Schloss, die anderen folgen“ neu ein.

Die Premiere ist für den 17. Mai im Opernhaus, Kurt-Drees-Straße 4, vorgesehen. Seit 29 Jahren wurde das Stück nicht mehr gespielt. Der große Herzenswunsch des Ensembles wird Höhepunkt der Spielzeit sein. Das Stück steht für einen neuen methodischen Ansatz in Pina Bauschs frühen Arbeiten. Theaterregisseur Peter Zadek hatte sie eingeladen, ihre Version von Shakespeares „Macbeth“ zu entwickeln – der Titel ist eine Regieanweisung aus „Macbeth“. Vorverkauf ab Freitag, 22. März, 10 Uhr, unter Tel. (02 02) 5 63 76 66. red

pina-bausch.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Stau und volle Züge - Urlauber reisen zum Ferienende nach NRW zurück

Stau und volle Züge - Urlauber reisen zum Ferienende nach NRW zurück

A 46: Zwei Baustellen am Wochenende

A 46: Zwei Baustellen am Wochenende

Vierter Anbieter von E-Scootern in Düsseldorf

Vierter Anbieter von E-Scootern in Düsseldorf

Nacht- und Nebelaktion: Profi-Diebe räumen drei Blumenfelder leer

Nacht- und Nebelaktion: Profi-Diebe räumen drei Blumenfelder leer

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren