Kampagne informiert über Kinder-Demenz

Kampagne informiert über Kinder-Demenz

Düsseldorf. Neuronale Ceroid Lipofuszinose (NCL) ist eine tödliche und bislang unheilbare Kinderdemenz, die aufgrund ihrer Seltenheit kaum bekannt ist. Die 2002 gegründete NCL-Stiftung will in Öffentlichkeit, Medizin und Forschung ein Bewusstsein für die Krankheit schaffen und sie therapierbar machen. Der Stadtmöblierer und Außenwerber Wall stellte der NCL-Stiftung jetzt rund 500 City Light Poster-Werbeflächen im Düsseldorfer Stadtgebiet für eine Informationskampagne zur Verfügung. Den Druck der von kreativkonfekt gestalteten Plakate übernahm Impress Media. Gesundheitsdezernent Andreas Meyer-Falcke sagte bei der Vorstellung: „Aufklärung über diese sehr seltene, aber sehr tragische Krankheit und ihre Erforschung sind eine wichtige Aufgabe.“ red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

A 46: Zwei Baustellen am Wochenende

A 46: Zwei Baustellen am Wochenende

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Stau und volle Züge - Urlauber reisen zum Ferienende nach NRW zurück

Stau und volle Züge - Urlauber reisen zum Ferienende nach NRW zurück

Vierter Anbieter von E-Scootern in Düsseldorf

Vierter Anbieter von E-Scootern in Düsseldorf

Nacht- und Nebelaktion: Profi-Diebe räumen drei Blumenfelder leer

Nacht- und Nebelaktion: Profi-Diebe räumen drei Blumenfelder leer

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren