Kampagne informiert über Kinder-Demenz

Kampagne informiert über Kinder-Demenz

Düsseldorf. Neuronale Ceroid Lipofuszinose (NCL) ist eine tödliche und bislang unheilbare Kinderdemenz, die aufgrund ihrer Seltenheit kaum bekannt ist. Die 2002 gegründete NCL-Stiftung will in Öffentlichkeit, Medizin und Forschung ein Bewusstsein für die Krankheit schaffen und sie therapierbar machen. Der Stadtmöblierer und Außenwerber Wall stellte der NCL-Stiftung jetzt rund 500 City Light Poster-Werbeflächen im Düsseldorfer Stadtgebiet für eine Informationskampagne zur Verfügung. Den Druck der von kreativkonfekt gestalteten Plakate übernahm Impress Media. Gesundheitsdezernent Andreas Meyer-Falcke sagte bei der Vorstellung: „Aufklärung über diese sehr seltene, aber sehr tragische Krankheit und ihre Erforschung sind eine wichtige Aufgabe.“ red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Opfer der Gucci-Bande ist Pflegefall - „Meinen Vater so zu sehen, ist schwer“
Opfer der Gucci-Bande ist Pflegefall - „Meinen Vater so zu sehen, ist schwer“
Elberfelder Händler machen Weg frei für das Remscheider DOC
Elberfelder Händler machen Weg frei für das Remscheider DOC
Staatsanwaltschaft geht härter gegen Beleidigungen vor
Staatsanwaltschaft geht härter gegen Beleidigungen vor
Wuppertal befragt 200 Händler zum DOC
Wuppertal befragt 200 Händler zum DOC

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren