Junior Uni: Vortrag für Familien

In der Junior Uni werden kindgerecht Fragen beantwortet. Foto: Junior Uni
+
In der Junior Uni werden kindgerecht Fragen beantwortet. Foto: Junior Uni

Veranstaltung beantwortet Fragen zu Recht und Gesetz.

Wuppertal. Hat der Richter immer Recht? Dieser und anderen Fragen aus dem Bereich Justiz gehen am Sonntag, 7. April, ab 12 Uhr die Präsidentin des Landgerichts Annette Lehmberg und Richter Arnim Kolat nach – beim Familienvortrag der Junior Uni im Werner-Jackstätt-Audimax der Bildungseinrichtung Am Brögel 21. In einem interaktiven Zusammenspiel mit den Juristen und kleinen und großen neugierigen Besuchern werden Fragen rund um Justiz und Gesetz beleuchtet. An Beispielen erklären die Juristen, warum es für Geschäftsleute nicht so gut ist, „über die Wupper zu gehen“. Sie legen dar, was sie im Landgericht und Amtsgericht machen, um Streitigkeiten zwischen Nachbarn beizulegen oder Diebe, Einbrecher und andere Kriminelle für ihre Straftaten zur Verantwortung zu ziehen. Warum die Zahl der Kammern im Gericht nichts damit zu tun hat, wie viele Zimmer es dort gibt, verraten die beiden ebenfalls. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten ab acht Jahren. Wer jünger ist und dabei sein möchte, ist aber auch willkommen. Der Eintritt ist frei. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Digitale Angebote zum Studienstart
Digitale Angebote zum Studienstart
Erstes Paar auf Wuppertaler Wahrzeichen getraut
Erstes Paar auf Wuppertaler Wahrzeichen getraut
„Pier One“ soll Düsseldorfer Landzungen verbinden
„Pier One“ soll Düsseldorfer Landzungen verbinden
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus

Kommentare