Iran im Fokus der Politischen Runde

Bergische VHS

Wuppertal Am kommenden Montag, 21. Februar, startet die Politische Runde der Bergischen VHS in ihr 121. Semester. Zum Auftakt berichtet die Journalistin und Autorin Natalie Amiri über „Macht und Ohnmacht im Iran“ und liest aus ihrem Buch „Zwischen den Welten“. Amiri erzählt, wie es ist, im Iran unter der Herrschaft des Revolutionsführers Khamenei zu leben, wie sich die westlichen Sanktionen auf den Alltag im Land auswirken und welche Facetten wir in diesem Land nicht erwarten. Die Politische Runde beginnt wie gewohnt um 19.30 Uhr im Otto-Roche-Forum der Bergischen VHS in der Auer Schulstraße 20. Die Veranstaltung wird als hybride Veranstaltung parallel per Zoom übertragen. Statt eines Eintritts gilt „Pay what you like“, also „zahle, was du möchtest“. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

www.politische-runde.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solar Decathlon Europe: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Solar Decathlon Europe: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Solar Decathlon Europe: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
16 Verletzte durch Reizgas in Schule
16 Verletzte durch Reizgas in Schule
16 Verletzte durch Reizgas in Schule
Busfahrerin verliert Kontrolle und klemmt Taxi ein
Busfahrerin verliert Kontrolle und klemmt Taxi ein
Busfahrerin verliert Kontrolle und klemmt Taxi ein
MTV Europe Music Awards werden in Düsseldorf verliehen
MTV Europe Music Awards werden in Düsseldorf verliehen
MTV Europe Music Awards werden in Düsseldorf verliehen

Kommentare