Intercity Hotel öffnet unter neuem Namen

Wuppertal. Das InterCity Hotel am Wuppertaler Hauptbahnhof wird zu Fleming’s Express. Es soll ab dem 1. Januar geöffnet sein – renoviert und als Vier-Sterne-Businesshotel vor allem an Geschäftsreisende adressiert. Nadja Herpich, General Manager Fleming’s Express Wuppertal, freut sich, dem Intercity Hotel zu neuem Glanz verhelfen zu können. Auf sechs Etagen verteilen sich dann 172 neu gestaltete Zimmer. Die sieben Veranstaltungsräume von 18 bis 190 Quadratmetern bieten Platz für bis zu 170 Personen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ab Juni steigen die Parkgebühren
Ab Juni steigen die Parkgebühren
Polizei löst Demo in Wuppertal auf
Polizei löst Demo in Wuppertal auf
„Einige waren Nachbarn“ – und haben zugesehen
„Einige waren Nachbarn“ – und haben zugesehen
Sprühnebel gegen gefährliche Raupen
Sprühnebel gegen gefährliche Raupen

Kommentare