Verkehr

Info-Messe zu A 46-Arbeiten

Wuppertal. Die Baumaßnahmen der nächsten Jahre auf der A46 sind vielseitig und reichen von Fahrstreifenerweiterungen, Brückenbau- und Erhaltungsmaßnahmen über Lärmschutzsanierungen bis zur komplexen Frage der Baustellenkoordination.

Die Maßnahmen werden den Verkehrsfluss in der gesamten Stadt während der Bauzeit beeinflussen. Über die anstehenden Tätigkeiten will der Landesbetrieb Straßen NRW bei einer Infomesse informieren. Dort werden geplante Lärmschutzmaßnahmen und Hintergründe zu Berechnung und Realisierung erklärt, Brückenbauprojekte und Fragen zur Statik thematisiert und die Planungsstände zur Machbarkeitsstudie der Hansa-Galerie vorgestellt. red Freitag, 7. Dezember, 15 bis 18 Uhr, Stadthalle, Johannisberg 40, Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sperrung im Kreuz Wuppertal-Nord
Sperrung im Kreuz Wuppertal-Nord
Daten: CDU-Chef zeigt sich selbst an
Daten: CDU-Chef zeigt sich selbst an
Bergischer Weg zählt zu den Top-Wanderwegen
Bergischer Weg zählt zu den Top-Wanderwegen

Kommentare