Impfstellen im Nordkreis starten bald

Wermelskirchen -acs- Im südlichen Kreisgebiet sind schon einige dezentrale Impfstellen vom Kreis eingerichtet. In Kürze soll es die auch in Wermelskirchen geben, bestätigt Birgit Bär, Sprecherin des Corona-Krisenstabes in Bergisch Gladbach. „Wir können derzeit nur noch keinen genauen Termin nennen“, sagt Bär. Zuletzt hatte es Nachfragen und sogar Beschwerden von Bürgern gegeben, weil die Kreisverwaltung in vielen anderen Städten bereits die angekündigten Impfstellen eingerichtet hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gemeinsam gegen Cybermobbing
Gemeinsam gegen Cybermobbing
Gemeinsam gegen Cybermobbing
„Treue, Blut und Ehre“: Prozess um Nazi-Mode in Düsseldorf
„Treue, Blut und Ehre“: Prozess um Nazi-Mode in Düsseldorf
„Treue, Blut und Ehre“: Prozess um Nazi-Mode in Düsseldorf
Stadthallen-Sanierung kostet 6,3 Millionen
Stadthallen-Sanierung kostet 6,3 Millionen
Stadthallen-Sanierung kostet 6,3 Millionen
Hako-Event-Arena schließt im Juli
Hako-Event-Arena schließt im Juli
Hako-Event-Arena schließt im Juli

Kommentare