Heute

+
Die WSW verlegt Versorgungsleitungen. Archivfoto: H. Draheim

Heute

Wuppertal. Nach der Fertigstellung der Ampelanlage Alter Markt in Wuppertal-Barmen können ab sofort die Arbeiten der Wuppertaler Stadtwerke in der Zeughausstraße/Ecke Fischertal beginnen. Dort werden von dem städtischen Unternehmen neue Versorgungsleitungen verlegt. Die Zeughausstraße wird für die sechswöchigen Arbeiten im Einmündungsbereich zum Fischertal gesperrt. Eine Durchfahrt vom Fischertal in die Zeughausstraße und von der Zeughausstraße in Richtung Fischertal ist dann nicht mehr möglich. Von der Gewerbeschulstraße kommend ist ein Abbiegen bergwärts in das Fischertal nicht möglich. Eine Umleitung wird über Winkler- straße, Emilienstraße und Siegesstraße ausgeschildert. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wehr sucht Vermisste mit Sonar

Wehr sucht Vermisste mit Sonar

Bisher elf Störungen bei Schwebebahn

Bisher elf Störungen bei Schwebebahn

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

Drei Lehren aus dem Tag der E-Mobilität

Drei Lehren aus dem Tag der E-Mobilität

Wuppertal muss weiter sparen: „Die schwarze Null ist Pflicht“

Wuppertal muss weiter sparen: „Die schwarze Null ist Pflicht“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren