Heute

Das Urinal ist jetzt wieder mehr versteckt. Zuvor war es frei einsehbar.  Foto: Stefan Fries
+
Das Urinal ist jetzt wieder mehr versteckt. Zuvor war es frei einsehbar.  Foto: Stefan Fries

Heute

Wuppertal. Nur einen Tag nach den Berichten über das Urinal am Döppersberg, das die Stadt Wuppertal für die dortige Süchtigen-Szene aufgestellt hat, ist das Urinal wieder verdeckt. Wegen des Sturms Sabine hatten die Planen abgenommen werden müssen. Die Toilette war seitdem offen sichtbar, was massive Kritik ausgelöst hatte. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Freie Plätze in Sommerkursen
Freie Plätze in Sommerkursen
Didgeridoo bringt australisches Flair
Didgeridoo bringt australisches Flair
Brand: Wuppertaler aus Haus gerettet
Brand: Wuppertaler aus Haus gerettet
Graffiti-Künstler malt das Weltall
Graffiti-Künstler malt das Weltall

Kommentare