Heute

+
Ai Weiwei bei seiner Ausstellung in der Kunstsammlung. Foto: Federico Gambarini/dpa

Heute

Düsseldorf. Zur Ausstellung des chinesischen Künstlers werden zwei Referenten im Salon21 Aspekte von Ai Weiweis Kunst beleuchten. Den Auftakt macht Uli Sigg, Journalist, Unternehmer, Kunstsammler. Bei dem Gespräch wird es neben den künstlerischen Anfängen von Ai Weiwei auch um die Entwicklungen der chinesischen Gegenwartskunst gehen. Am 30. August ist der belgische Kurator Chris Dercon zu Gast. Er war von 2003 bis 2011 Direktor am Haus der Kunst in München. Im Gespräch mit Chris Dercon geht es um die Verflechtungen von Kunst und Politik. Eintritt frei. red

24. Juli und 30. August, jeweils 19 Uhr, Salon21 im K21 (Ständehaus)

kunstsammlung.de/ai-weiwei.html

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Der Paketbote kommt jetzt per Rad

Der Paketbote kommt jetzt per Rad

Stau und volle Züge - Urlauber reisen zum Ferienende nach NRW zurück

Stau und volle Züge - Urlauber reisen zum Ferienende nach NRW zurück

Café Zweistein stellt eigenen Whisky her

Café Zweistein stellt eigenen Whisky her

Vierter Anbieter von E-Scootern in Düsseldorf

Vierter Anbieter von E-Scootern in Düsseldorf

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren