Heute

+
In Cronenberg kommen die Grillfreunde auf ihre Kosten. Foto: rk

Heute

Wuppertal. In Cronenberg wird es heiß: Am Samstag, 31. August, geht das Grill-Festival „Feuer und Flamme“ in die zweite Runde. Hobby- und Freizeitgriller zeigen, was in ihnen steckt. Die Teams werden zeigen, dass man nicht nur Bratwürstchen und marinierte Nackensteaks grillen kann, sondern geben Ideen und Anregungen für die Grillparty im eigenen Garten. Von 14 bis 22 Uhr wird am Feuer gebrutzelt. Auch abseits der Grill-Stände und Feuerplatten bietet „Feuer und Flamme“ einiges: Stände mit Spezialitäten wie Olivenöl, scharfen Messern zum Schneiden von Grillgut und Co., Öko-Holzkohle oder auch Whisky- und Gin-Tastings, ebenso zwei große Bierausschank-Wagen sowie erstmals einen Stand mit Wein und Sekt. Schauplatz der Veranstaltung werden in diesem Jahr die Straßen rund um das Ehrenmal in Cronenberg sein.  red

Samstag, 31. August, 14 bis 22 Uhr, Am Ehrenmal, Wuppertal-Cronenberg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

DOC: Wuppertal will weiter klagen

DOC: Wuppertal will weiter klagen

Ein Brief an Greta Thunberg

Ein Brief an Greta Thunberg

DOC: Investor regt Gipfeltreffen an

DOC: Investor regt Gipfeltreffen an

Arena-Mitarbeiter müssen Zapfen lernen

Arena-Mitarbeiter müssen Zapfen lernen

DOC-Streit: Mast-Weisz appelliert an Wuppertaler Rat

DOC-Streit: Mast-Weisz appelliert an Wuppertaler Rat

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren