Heute

+
Die veränderte Verkehrsführung verursachte Schäden an der Fahrbahn. Archivfoto: Christian Beier

Heute

Hilden. Pendler müssen sich in den kommenden Tagen auf Engpässe einstellen. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung führt in den Nächten der kommenden beiden Wochen (bis zum 12. April) auf der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und der Anschlussstelle Solingen Reparaturarbeiten aus. Jeweils von montagabends bis freitagmorgens steht den Autofahrern jeweils zwischen 21 und 5 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Durch die Baustellenverkehrsführung in den vergangenen Monaten sind an der Nahtstelle zwischen der Beton- und der Asphaltschicht Schäden aufgetreten. Diese werden nun behoben. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

40.000 Euro beinahe erbeutet: Polizei sucht Trickbetrüger
40.000 Euro beinahe erbeutet: Polizei sucht Trickbetrüger
Todesfälle in Köln: Die Glukose selbst war ungefährlich
Todesfälle in Köln: Die Glukose selbst war ungefährlich
Opfer der Gucci-Bande ist Pflegefall - „Meinen Vater so zu sehen, ist schwer“
Opfer der Gucci-Bande ist Pflegefall - „Meinen Vater so zu sehen, ist schwer“
Elberfelder Händler machen Weg frei für das Remscheider DOC
Elberfelder Händler machen Weg frei für das Remscheider DOC

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren