Heute Abend hebt sich der Vorhang für „Anatevka“

-
+
-

-KS- Das Theater und Konzerthaus präsentiert heute und am Freitag „Anatevka“, das Erfolgsmusical von Jerry Bock und Sheldon Harnick. Es verbindet Klezmer mit Broadwaymusik und erzählt die melancholisch-optimistische Geschichte des Milchmanns Tevje. Auch in schwierigen Zeiten hofft er nur auf das Beste und betrachtet die Welt mit warmherzigem Humor.

Karten für 19 bis 45 Euro sind an der Theater- und Konzertkasse, Tel. (02 12) 20 48 20, und online erhältlich. Beim Besuch gilt 3G. Foto: Björn Hickmann

www.theater-solingen.de

Mittwoch, 23. März und Freitag, 25. März, 19.30 Uhr, Pina-Bausch-Saal, Theater und Konzerthaus Solingen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Motorradfahrer stirbt nach Unfall
Motorradfahrer stirbt nach Unfall
Motorradfahrer stirbt nach Unfall
Wupper-Tells: Auf Entdeckungstour entlang der Wupper
Wupper-Tells: Auf Entdeckungstour entlang der Wupper
Wupper-Tells: Auf Entdeckungstour entlang der Wupper
In der Barmer Brauerei läuft alles in Handarbeit
In der Barmer Brauerei läuft alles in Handarbeit
In der Barmer Brauerei läuft alles in Handarbeit
Nackte Menschen lagen in Wuppertal auf Krankenhausboden - Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein
Nackte Menschen lagen in Wuppertal auf Krankenhausboden - Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein
Nackte Menschen lagen in Wuppertal auf Krankenhausboden - Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Kommentare