Natur

Die Hardt ist Heimat besonderer Kakteen

+
Die Königin der Nacht blüht nur etwa 48 Stunden. 

WUPPERTAL Der Künstler Klaus Rinke stellt seine private Kakteen-Sammlung im Botanischen Garten auf der Hardt aus.

Groß, klein, dick, rund, eckig. Schwiegermuttersessel, Bischofsmütze, Silberkerze. Hier ist nicht etwa von Möbel- oder Kleidungsstücken die Rede, sondern von Kakteen jeglicher Art. Diese und weitere Sukkulenten sind in der Kakteensammlung im Glashaus des Botanischen Gartens. Seit 2007 gibt es dort eine ganz besondere Kollektion der ariden Gewächse: die ehemalige Privatsammlung von Klaus Rinke, dem deutschen Künstler und Kakteenliebhaber. Anlässlich seines Umzugs nach Neufelden in Österreich schenkte der 79-Jährige die Sammlung dem Botanischen Garten. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten
Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten
Räuberisches Trio stiehlt Macbooks aus Elektronikladen in Haan
Räuberisches Trio stiehlt Macbooks aus Elektronikladen in Haan
Baustellen und Staus auf der A 46 auch 2020
Baustellen und Staus auf der A 46 auch 2020
Überfall auf Tankstelle in Langerfeld: Mitarbeiterin mit Messer bedroht
Überfall auf Tankstelle in Langerfeld: Mitarbeiterin mit Messer bedroht

Kommentare