Einsatz für die Feuerwehr

Großbrand an mehreren Stellen in Wuppertaler Waldgebiet gelöscht

Die Feuerwehr rückte zum Brand aus.
+
Die Feuerwehr rückte zum Brand aus.

Ein größeres Waldstück in Barmen hat in Brand gestanden. Es kam zu keinem Personen- oder Gebäudeschaden.

Wuppertal. Am Freitagabend ist die Feuerwehr gegen 17.50 Uhr zu einem Waldbrand auf dem Hardt in Barmen ausgerückt. Eine Fläche von insgesamt 400 Quadratmeter stand nach Angaben der Feuerwehr in Flammen. Das Feuer wurde mittlerweile gelöscht. Personen und Gebäude wurden bei dem Brand nicht gefährdet.

Die Einsatzleitung teilte mit, dass das Waldgebiet zwischen der Reichsallee und der Hünefeldstraße betroffen war. Die Polizei gab bekannt, dass ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera angefordert wurde. Dieser wurde jedoch nicht benötigt, so die Einsatzleitung der Feuerwehr. Wärmebildkameras kamen trotzdem bei den Brandbekämpfern vor Ort zum Einsatz.

Gegen 20 Uhr beendete die Feuerwehr den Einsatz und meldete „Feuer aus“. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen der Brandursache aufgenommen. Durch einen Wasserrohrbruch während der Löschmaßnahmen ist die Wasserversorgung zwischen der Gottfried Gurland Straße und dem Nommensenweg zurzeit eingeschränkt, gab die Feuerwehr bekannt.

Insgesamt zwei Löschzüge und 60 Einsatzkräfte waren vor Ort um das Feuer, dass sich an drei unterschiedlichen Stellen ausweitete, unter Kontrolle zu bringen. Der Einsatz gestaltete sich aufgrund eines Abhanges als durchaus schwierig, sodass die Brandbekämpfer zum Teil mit einem Seil abgesichert wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verfolgungsjagd endet vor Gericht
Verfolgungsjagd endet vor Gericht
Verfolgungsjagd endet vor Gericht
 „Die Kommissare“ zeigt Geschichte der Kriminalpolizei
„Die Kommissare“ zeigt Geschichte der Kriminalpolizei
„Die Kommissare“ zeigt Geschichte der Kriminalpolizei
Zwei Wohnhäuser brennen in Wuppertal - Feuerwehr steckt in zugeparkten Straßen fest
Zwei Wohnhäuser brennen in Wuppertal - Feuerwehr steckt in zugeparkten Straßen fest
Zwei Wohnhäuser brennen in Wuppertal - Feuerwehr steckt in zugeparkten Straßen fest
Mehrwegsystem: Das sagt die Wissenschaft zur Pflicht
Mehrwegsystem: Das sagt die Wissenschaft zur Pflicht
Mehrwegsystem: Das sagt die Wissenschaft zur Pflicht

Kommentare