Gute Nachrichten

Gestohlener Hund aus der U-Bahn ist wieder da

+
Nelly ist wieder da. Der gechipte Hund wurde im Dortmunder Tierheim abgegeben.

DÜSSELDORF Fast eine Woche lang fehlte jede Spur von Nelly.

Die Hündin war in der U 79 auf der Fahrt von Duisburg nach Düsseldorf von Unbekannten gestohlen worden. Nun kam der erlösende Anruf für Herrchen Michael Lotterstedt: Der zwölf Jahre alte Hund wurde im Dortmunder Tierheim von der Polizei abgegeben und es geht ihm gut. 

Tagelang suchte der Mann verzweifelt nach seinem Vierbeiner. Und bekam jede Menge Unterstützung in den sozialen Netzwerken. „Eine Mitarbeiterin erinnerte sich daran, das Tier im Internet gesehen zu haben“, erklärte Peter Hobrecht, der Leiter des Dortmunder Tierheims. Da Nelly einen Chip trug, konnte der Besitzer schnell ermittelt werden. si

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Alkoholisierter Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Alkoholisierter Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Die Wupper wird noch erlebbarer

Die Wupper wird noch erlebbarer

Schüsse auf der Gathe: Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

Schüsse auf der Gathe: Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

Vohwinkeler Rekord-Flohmarkt ist abgesagt - Veranstalter vermisst Unterstützung

Vohwinkeler Rekord-Flohmarkt ist abgesagt - Veranstalter vermisst Unterstützung

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren