GeoIT

Geo-Mitmach-Labor: Schüler forschen selbst

Auch Drohnen gehören zur Ausstattung. Symbolfoto: C. Beier
+
Auch Drohnen gehören zur Ausstattung. 

Wuppertal. Die Uni Wuppertal eröffnet ein Labor für Schüler ab Klasse 8: Im Schülerlabor „GeoIT“ gibt es einen Drohnenpark, Thermalkameraexperimente, Mikroskopie, Dachmodelle und Virtuelle Realität.

Damit können Schüler ihre Umwelt im Städtedreieck Remscheid, Wuppertal, Solingen kennen und verstehen lernen. Erste Kurse sind – nicht nur für Schulen – ab sofort buchbar. Das GeoIT-Labor wird Mittwoch eröffnet. Viele Institutionen sind Kooperationspartner. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Autobahn gesperrt für Arbeiten mit Heli
Autobahn gesperrt für Arbeiten mit Heli
Neun Wuppertaler sind infiziert
Neun Wuppertaler sind infiziert
Corona kostet Wuppertal 200 Millionen Euro
Corona kostet Wuppertal 200 Millionen Euro
Invictus-Games auf 2023 verlegt
Invictus-Games auf 2023 verlegt

Kommentare