Herbstferien

Freie Plätze an der Junior Uni

Die Junior Uni lädt zum Livestream ein. Archivfoto: Wilfried Kuhn
+
Etwa 400 Kursplätze sind bereits vergeben.

Wuppertal. In den Herbstferien bietet die Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land insgesamt 53 Kurse an.

Erstmals wurden die Kursplätze für die Herbstferien per Losverfahren über die neue Webseite vergeben. Interessierte können sich jetzt noch einen der Restplätze sichern. Das neue Anmeldeverfahren sei laut Junior Uni gerechter als das vorherige und gebe allen gleiche Chancen auf einen Kursplatz. Junior-Uni-Geschäftsführerin Dr. Annika Spathmann zieht nach den beiden Anmeldetagen ein positives Fazit.

Etwa 400 Kursplätze seien bereits vergeben, mehr als 100 Kinder und Jugendliche stehen auf der Warteliste. Wer es in den letzten beiden Tagen nicht geschafft habe, sich für einen der Kurse anzumelden, könne sich auch jetzt noch für einen anmelden.

Die Kurse des Ferienprogramms laufen vom 4. bis 14. Oktober 2022. Eine Anmeldung nach erfolgter Registrierung ist online oder telefonisch zu den Öffnungszeiten der Junior Uni unter Tel. (02 02) 43 94 30 -0 möglich. Bereits registrierte Studenten können ihr bestehendes Konto auf der neuen Webseite weiter nutzen und müssen dafür nur einmalig ihr Passwort zurücksetzen. Bei allen Fragen und Feedback rund um den neuen Anmeldeprozess steht das Team der Junior Uni zur Verfügung.

www.junioruni-wuppertal.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zwei Wohnhäuser brennen in Wuppertal - Feuerwehr steckt in zugeparkten Straßen fest
Zwei Wohnhäuser brennen in Wuppertal - Feuerwehr steckt in zugeparkten Straßen fest
Zwei Wohnhäuser brennen in Wuppertal - Feuerwehr steckt in zugeparkten Straßen fest
Bayram Ö. wegen Totschlags angeklagt
Bayram Ö. wegen Totschlags angeklagt
Bayram Ö. wegen Totschlags angeklagt
Taxi-Unternehmer will Geschäft mit Leichenwagen aufbessern
Taxi-Unternehmer will Geschäft mit Leichenwagen aufbessern
Taxi-Unternehmer will Geschäft mit Leichenwagen aufbessern
Fortuna-Fans: 20.000 Euro sind spurlos verschwunden
Fortuna-Fans: 20.000 Euro sind spurlos verschwunden
Fortuna-Fans: 20.000 Euro sind spurlos verschwunden

Kommentare