Festkonzert zur Deutschen Einheit

Festkonzert zur Deutschen Einheit

Für das Festkonzert zur Deutschen Einheit am 3. Oktober, 11 Uhr, in der Historischen Stadthalle Wuppertal, Johannisberg, gibt es noch Eintrittskarten. Sie sind nur im Vorverkauf bei der Kulturkarte, Kirchplatz 1, Tel. 0202/ 563 7666, erhältlich. Es gibt keine Tageskasse. Auf dem Programm stehen Strawinsky, Tschaikowski und ein Kontrabasskonzert von Koussevitzky. Ausführende sind das Sinfonieorchester Wuppertal und der Kontrabassvirtuose Andrew Lee; die Leitung hat Gastdirigent Lukasz Borowicz. Die Einnahmen aus dem Konzert gehen in diesem Jahr an die Netzwerke „ZWAR“ (Zwischen Arbeit und Ruhestand).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wuppertal war einst eine Stadt der Biere
Wuppertal war einst eine Stadt der Biere
Wuppertal war einst eine Stadt der Biere
Neanderthal Museum bekommt 120.000 Euro und ein Mammut-Baby
Neanderthal Museum bekommt 120.000 Euro und ein Mammut-Baby
Neanderthal Museum bekommt 120.000 Euro und ein Mammut-Baby
DOC: McArthur bietet Millionen für Klageverzicht
DOC: McArthur bietet Millionen für Klageverzicht
DOC: McArthur bietet Millionen für Klageverzicht
Ein neuer Schnabel für Papagei Rio
Ein neuer Schnabel für Papagei Rio
Ein neuer Schnabel für Papagei Rio

Kommentare