10 000 Euro Schaden nach Kellerbrand

Dieses Foto ist nur eine Archiv-Aufnahme und zei     

Leichlingen. Zu einem Kellerbrand mussten vier Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr am Freitagmittag zur Montanusstraße ausrücken.

„Als wir ankamen, waren die 16 Bewohner des Mehrfamilienhaus schon raus“, sagte Feuerwehrpressesprecher Thomas Schmitz. Das Feuer beschränkte sich glücklicherweise auf den Keller. Zwar gab es eine heftige Rauchentwicklung, aber da die Türen im Haus fest verschlossen waren, konnten die Bewohner schon bald wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf rund 10 000 Euro. Ermittlungen zur Brandursache laufen noch. KS

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hagelschauer im Bergischen: Drei Unfälle auf den Autobahnen
Hagelschauer im Bergischen: Drei Unfälle auf den Autobahnen
Hagelschauer im Bergischen: Drei Unfälle auf den Autobahnen
Skandal in Altenheim: Pfleger betäubt Patientin in Wuppertal - und gibt damit an
Skandal in Altenheim: Pfleger betäubt Patientin in Wuppertal - und gibt damit an
Skandal in Altenheim: Pfleger betäubt Patientin in Wuppertal - und gibt damit an
DSDS: Riccardo aus Remscheid bekommt die Goldene CD
DSDS: Riccardo aus Remscheid bekommt die Goldene CD
DSDS: Riccardo aus Remscheid bekommt die Goldene CD
Sechs Jahre Baustelle am Sonnborner Kreuz
Sechs Jahre Baustelle am Sonnborner Kreuz
Sechs Jahre Baustelle am Sonnborner Kreuz

Kommentare