Erste Hilfe für Vierbeiner mit Hundepuppe Jerry

Wuppertal. Der Arbeiter-Samariter-Bund Bergisch Land bietet am Samstag, 8. Februar, einen speziellen Erste-Hilfe-Kurs für Hundebesitzer an. Dafür steht „Jerry“, eine spezielle Hundepuppe, zur Verfügung. Beatmungs- und Herzdruckmassagetechnik werden ebenso geübt wie das Anlegen von Verbänden, Puls fühlen, Brüche schienen oder Überhitzung bzw. Unterkühlung behandeln. Kosten: 40 Euro pro Teilnehmer, eigene Hunde dürfen nicht mitgebracht werden. Anmeldung für den Kurs: Tel. (02 02) 2 62 92 11 oder per E-Mail. red

n.paetzold@asb-bergisch-land.de

Samstag, 8. Februar, 10 bis 14 Uhr, ASB-Geschäftsstelle Wuppertal, Zur Werther Brücke 10

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kurios: Radwege in Vohwinkel laufen ins Leere
Kurios: Radwege in Vohwinkel laufen ins Leere
Forensik: Flächentausch geplatzt
Forensik: Flächentausch geplatzt
Diakonie Aprath: Wohnetage evakuiert
Diakonie Aprath: Wohnetage evakuiert
Aquazoo bietet kommentierte Fütterungen
Aquazoo bietet kommentierte Fütterungen

Kommentare