Staugefahr

A 3: Einschränkungen zu Wochenbeginn

Es wird nachts gebaut.
+
Es wird nachts gebaut. Foto: Bernd Wüstneck/dpa

Bauarbeiten: Erst zwischen Leverkusen-Zentrum und Mülheim, eine Nacht später dann zwischen Dellbrück und Köln-Ost.

Leverkusen. Zu Wochenbeginn kommt es nachts zu Einschränkungen auf der A3 zwischen Leverkusen-Zentrum und Kreuz Köln-Ost in Fahrtrichtung Frankfurt. Darüber informiert die Autobahn GmbH Rheinland. In der Nacht stehen zwischen den Anschlussstellen Leverkusen-Zentrum und Köln-Mülheim von 20 bis 5 Uhr nur zwei von vier Fahrspuren zur Verfügung. Grund sind Asphalt-Arbeiten.

Gegebenenfalls gilt dies auch für die darauffolgende Nacht vom 26. auf den 27. Juli.

Dienstagnacht: Arbeiten zwischen Dellbrück und Köln-Ost

Fest steht, dass in der Nacht von Dienstag, 26. Juli, auf Mittwoch, 27. Juli – sowie gegebenenfalls in der folgenden Nacht – zwischen Köln-Dellbrück und dem Kreuz Köln-Ost gearbeitet wird. Von 20 bis 5 Uhr sind in dem Abschnitt nur zwei von vier Fahrspuren befahrbar. Im Autobahnkreuz Köln-Ost ist keine Überfahrt von der A 3 aus Oberhausen kommend auf die A 4 nach Olpe möglich.

Eine Umleitung über das Autobahndreieck Köln-Heumar zum Autobahnkreuz Köln-Gremberg und zurück ist mit rotem Punkt ausgeschildert.

Gute Nachrichten von der Bahn: Ab Montag: Linie S 8 fährt wieder regulär

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lkw-Fahrer liegt in kritischem Zustand auf Standstreifen - keiner hilft
Lkw-Fahrer liegt in kritischem Zustand auf Standstreifen - keiner hilft
Lkw-Fahrer liegt in kritischem Zustand auf Standstreifen - keiner hilft
Straßenstrich im Wandel
Straßenstrich im Wandel
Straßenstrich im Wandel
Auge in Auge mit der Kornnatter
Auge in Auge mit der Kornnatter
Auge in Auge mit der Kornnatter
Ein schöner Tag im Wuppertaler Nordpark
Ein schöner Tag im Wuppertaler Nordpark
Ein schöner Tag im Wuppertaler Nordpark

Kommentare