Dinner unter freiem Himmel

Düsseldorf. Am 28. September findet erstmalig eine lange Tafel auf dem Carlsplatz statt. Die Gäste speisen gemeinsam auf dem Düsseldorfer Wochenmarkt und genießen das siebengängige Freiluft-Dinner von sieben Carlsplatz-Händlern, die jeweils ein besonderes Gericht kreieren. Live-Musik gibt es auch. Im Ticketpreis von 89 Euro sind ein Glas Prosecco, Wasser, Kaffee und Käse inbegriffen. Falls es frischer wird, ist für Heizstrahler und Decken gesorgt. Die Tickets sind ab 2. August im Vorverkauf bei den teilnehmenden Händlern sowie im Marktbüro auf dem Carlsplatz erhältlich. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Wupper wird noch erlebbarer

Die Wupper wird noch erlebbarer

Schüsse auf der Gathe: Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

Schüsse auf der Gathe: Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

Vohwinkeler Rekord-Flohmarkt ist abgesagt - Veranstalter vermisst Unterstützung

Vohwinkeler Rekord-Flohmarkt ist abgesagt - Veranstalter vermisst Unterstützung

Kult-Lokal „Mad Dog“ in Cronenberg schließt

Kult-Lokal „Mad Dog“ in Cronenberg schließt

Betrunkener klettert ins Schwebebahngerüst und verletzt sich

Betrunkener klettert ins Schwebebahngerüst und verletzt sich

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren