Diese Regeln gelten in Remscheid

Pfingst-Wochenende

Remscheid Das Pfingstwochenende wird viele vor die Tür treiben. In der Pandemie gibt es einige Regeln einzuhalten, auf deren Einhaltung das Ordnungsamt stichprobenartig kontrolliert. Das gilt aktuell zu Pfingsten in Remscheid:

Im öffentlichen und privaten Raum darf sich nur ein Haushalt mit maximaler einer weiteren Person treffen. Kinder bis 14 Jahre werden dabei nicht mitgerechnet. Zwischen 22 Uhr 5 Uhr gilt die Ausgangssperre. Es sei denn, man ist beruflich oder wegen einer medizinischen Notlage unterwegs.

Kuckuck, Stadtpark & Co. sind zwar geöffnet, aber auch hier müssen Regeln beachtet werden. Kinder dürfen auf Spielplätzen toben, Erwachsene dürfen diese aber nur mit Maske betreten und sollten Abstand halten. Auch hier gilt: nur ein Haushalt plus eine weitere Person, keine Gruppentreffen. Auch der Brückenpark in Müngsten ist zugänglich. Die Schwebefähre ist jedoch nicht in Betrieb. Kontaktloser Sport wie Joggen darf mit einer zweiten Person oder mit dem eigenen Hausstand durchgeführt werden.

Der Botanische Garten in Wuppertal hat am Pfingstwochenende für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete geöffnet. Das gleiche gilt für einen Besuch im Wuppertaler Zoo, wofür aber auch eine vorherige Buchung nötig ist. Das Röntgen-Museum bietet am Pfingstsonntag um 17 Uhr eine digitale Liveführung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Treibgut drückt gegen Brücken
Treibgut drückt gegen Brücken
Treibgut drückt gegen Brücken
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Remscheider sind derzeit in der Eifel im Einsatz
Remscheider sind derzeit in der Eifel im Einsatz
Remscheider sind derzeit in der Eifel im Einsatz

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare