Diakonie Aprath: Wohnetage evakuiert

Wuppertal. Wegen eines Brandes musste ein Wohnheim der Bergischen Diakonie Aprath am in der Nacht zum Sonntag evakuiert werden. Die Brandmeldeanlage hatte die Feuerwehr alarmiert; das Feuer wurde schnell gelöscht. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

So öffnet die Wasserwelt
So öffnet die Wasserwelt
Anwohner in Beyenburg fordern Tempo 50
Anwohner in Beyenburg fordern Tempo 50
Engelshaus: In allen Räumen wird gearbeitet
Engelshaus: In allen Räumen wird gearbeitet
Eine Wuppertaler Familiengeschichte in Briefen
Eine Wuppertaler Familiengeschichte in Briefen

Kommentare