Veranstaltungsort

Carnaper Platz ist saniert - Circus Flic Flac kommt 

+
Geparkt werden kann schon wieder auf dem Carnaper Platz.

WUPPERTAL Auftritte auf dem Carnaper Platz sind für Mai 2020 geplant.

CARNAPER PLATZ

Geparkt werden kann schon wieder auf dem Carnaper Platz. Endgültig abgeschlossen seien die Arbeiten aber noch nicht, sagt Bezirksbürgermeister Hans-Hermann Lücke. Unter anderem fehlten noch die technischen Voraussetzungen für die Wohnmobilstellplätze.

Der Carnaper Platz ist saniert — und soll sich wieder als Veranstaltungsort etablieren. Einen Gast, auf den sich wahrscheinlich viele Wuppertaler freuen werden, hat sein Kommen bereits angekündigt: Der Circus Flic Flac bestreitet vom 7. bis 17. Mai ein Gastspiel in Barmen. Für das 1989 von den Brüdern Benno und Lothar Kastein in Bocholt gegründete Unternehmen ist es eine Rückkehr nach Wuppertal. Vor dem Umbau des Carnaper Platzes war Flic Flac bereits mehrfach in der Stadt. „Wir freuen uns sehr, nach fünf Jahren wieder in Wuppertal gastieren zu können, und hoffen mit unserer neuen Show ,Punxxx – 30 Jahre nicht irgendein Circus’ das Publikum zu begeistern“, erklären Larissa Medved-Kastein und Tatjana Kastein, seit diesem Jahr Direktorinnen der Flac Flac Tour.

Auch bei der Stadt freut man sich über das Comeback, heißt es aus dem Rathaus. Aktuell müsse nur noch der Vertrag unterschrieben werden. „Eine Formsache.“

Streetstyle im schwarz-gelben Zelt versprechen die Flic-Flac-Macher den Besuchern. „Rebellisch, unangepasst und gegen den Strich gebürstet“, beschreiben sie die Show zum 30. Geburtstag. In Kürze soll der Vorverkauf starten.

Flic Flac soll aber nicht die einzige Veranstaltung bleiben. Ferner hat die Verwaltung über die städtische Homepage aufgerufen, Bewerbungen für einen Weihnachtszirkus im Zeitraum Dezember 2019 bis Mitte Januar 2020 einzureichen. Ob der stattfinden wird, steht aber noch nicht fest.

Klar sei dagegen die Frühjahrskirmes, wie Michael Petersen, Sprecher des Schausteller-Vereins Wuppertal, bestätigt. Terminiert sei diese für den 28. März bis 5. April. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte rammen Wuppertaler Wohnhaus und flüchten
Unbekannte rammen Wuppertaler Wohnhaus und flüchten
Wuppertal: Schwebebahn fährt nach Weichenstörung wieder
Wuppertal: Schwebebahn fährt nach Weichenstörung wieder
Bußgeld: Wenige Katzen sind gechipt
Bußgeld: Wenige Katzen sind gechipt
DOC: Streit mit Wuppertal schwelt weiter
DOC: Streit mit Wuppertal schwelt weiter

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren