Bus-Kunden können London-Taxis rufen

Diese ÖPNV-Taxis fahren nun in Wuppertal. Foto: gob
+
Diese ÖPNV-Taxis fahren nun in Wuppertal. Foto: gob

Wuppertal Am Donnerstag ist der neue Abholservice der WSW in Elberfeld gestartet. Sechs WSW-Cabs, elektrisch angetriebene London-Taxis, fahren ÖPNV-Kunden innerhalb Elberfelds zu fast jedem Zielpunkt, unabhängig von den regulären Bushaltestellen, Linienwegen und Fahrplänen. Die Kunden fordern ihr Cab mit dem Handy über die „Hol mich! App“ an. Über die App wird auch der Fahrpreis nach einem festen Tarif abgerechnet. Wird ein Fahrtwunsch angemeldet, erhält der Nutzer eine Info über die Ankunftszeit des Fahrzeugs. Die WSW setzen sechs elektrisch angetriebene London-Taxis mit Platz für je sechs Fahrgäste ein. Aus Infektionsschutzgründen ist die Anzahl der Fahrgäste vorerst auf drei begrenzt. Die Cabs bedienen Uellendahl-Katernberg, Elberfeld und Elberfeld West – montags bis donnerstags von 6 bis 22 Uhr, freitags und samstags von 6 bis 3 Uhr und sonntags von 8 bis 22 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fenster fliegen aus einem Wuppertaler Gebäude
Fenster fliegen aus einem Wuppertaler Gebäude
Fenster fliegen aus einem Wuppertaler Gebäude
Warnungen vor Sturzfluten blieben ungehört
Warnungen vor Sturzfluten blieben ungehört
Warnungen vor Sturzfluten blieben ungehört
Fahrradunfall vorgetäuscht - Brutaler Straßenraub in Düsseldorf
Fahrradunfall vorgetäuscht - Brutaler Straßenraub in Düsseldorf
Fahrradunfall vorgetäuscht - Brutaler Straßenraub in Düsseldorf
Für bessere Luft: Landstromversorgung für Rheinschiffe
Für bessere Luft: Landstromversorgung für Rheinschiffe
Für bessere Luft: Landstromversorgung für Rheinschiffe

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare