Lange Staus befürchtet

Bürgerinitiative ist gegen „Autobahn durch Ronsdorf“

Der Kreisverkehr soll ausgebaut sein, bevor die Bauarbeiten auf der L 419 in Ronsdorf und der A 46 gestartet werden.
+
Der Kreisverkehr soll ausgebaut sein, bevor die Bauarbeiten auf der L 419 in Ronsdorf und der A 46 gestartet werden.

Die Bürgerinitiative widerspricht der Ansicht der Stadt Wuppertal.

Wuppertal. Die Bürgerinitiative „L 419 - keine Autobahn durch Ronsdorf“ widerspricht der Ansicht der Stadt Wuppertal, dass der Ausbau der Parkstraße zu einer autobahnähnlichen Straße den Stadtteil Ronsdorf entlasten würde. Peter Stuhlreiter, Sprecher der BI, sagt, die geplante „Billiglösung an der Parkstraße“ diene ausschließlich dazu, den Schwerlastverkehr auf der Strecke von Paris nach Warschau zu beschleunigen. 

Das Verkehrsgutachten zeige in seiner Zukunftsprognose, dass sich die Verkehrszahlen von 406000 Fahrzeugen auf etwa 706000 Fahrzeuge in 24 Stunden auf der dann neuen „Ronsdorfer Billig-Autobahn“ erhöhen werden. „Ronsdorf wird also nicht entlastet, sondern mit der neuen Billigautobahn nach der Forensik erneut bestraft“, so Stuhlreiter. Er befürchtet zudem lange Staus durch die auf vier Jahre angelegten Bauarbeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Urlaub spendiert: Pflegedienst bedankt sich mit Mallorca-Reise
Urlaub spendiert: Pflegedienst bedankt sich mit Mallorca-Reise
Urlaub spendiert: Pflegedienst bedankt sich mit Mallorca-Reise
Unfallflucht: 14 500 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht: 14 500 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht: 14 500 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen
Totschlag-Prozess gegen Remscheider: Gericht hört erste Zeugen
Totschlag-Prozess gegen Remscheider: Gericht hört erste Zeugen
Totschlag-Prozess gegen Remscheider: Gericht hört erste Zeugen
Größerer Polizeieinsatz in Wuppertal: Wollte Gruppe die B7 blockieren?
Größerer Polizeieinsatz in Wuppertal: Wollte Gruppe die B7 blockieren?
Größerer Polizeieinsatz in Wuppertal: Wollte Gruppe die B7 blockieren?

Kommentare