Online

Bücherei lädt zum Lesen und Basteln

Keine Besuche an den Regalen – dafür aber Online-Aktionen bieten die Düsseldorfer Stadtbüchereien. Symbolfoto: Doro Siewert
+
Keine Besuche an den Regalen – dafür aber Online-Aktionen bieten die Düsseldorfer Stadtbüchereien.

Viele der Veranstaltungen können nicht nur live online verfolgt werden, sondern auch nachträglich noch über Instagram angeschaut werden.

Düsseldorf. Wenn die Kinder und Jugendlichen derzeit coronabedingt nicht in die Bücherei kommen können – dann kommt die Bücherei eben zu den Kindern. So jedenfalls ist es in Düsseldorf. Nachdem im vergangenen Jahr schon ab und zu verschiedene Live-Angebote auf den Social-Media-Kanälen der Stadtbüchereien angeboten wurden, hat die Kinder- und Jugendbibliothek im neuen Jahr nun ein regelmäßiges Online-Programm geplant. Veranstaltungen wie die „Geschichtenzeit“ sowie die Kreativangebote von „makerkids“ und „makerteens“ können so ganz einfach von zu Hause online besucht werden. Von Bilderbuchgeschichten für die Jüngsten ab drei Jahren, über einen Osterbastelkurs für Kinder ab fünf Jahren bis hin zur Veranstaltung zur Knüpftechnik „Makramee“ für Jugendliche ab 12 Jahren ist für jede und jeden was dabei. Viele der Veranstaltungen können nicht nur live online verfolgt werden, sondern auch nachträglich noch über Instagram angeschaut werden. Nächste Termine: Samstag, 6. Februar – „Geschichtenzeit“: Bilderbuchgeschichten live vorgelesen für Kinder ab 3 Jahren.

Instagram: @stadtbuechereien_duesseldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mann in Wuppertal durch Messerstich schwer verletzt
Mann in Wuppertal durch Messerstich schwer verletzt
Mann in Wuppertal durch Messerstich schwer verletzt
Heine-Uni: Sanierung ist abgeschlossen
Heine-Uni: Sanierung ist abgeschlossen
Heine-Uni: Sanierung ist abgeschlossen
Fenster fliegen aus einem Wuppertaler Gebäude
Fenster fliegen aus einem Wuppertaler Gebäude
Fenster fliegen aus einem Wuppertaler Gebäude

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare