Gruß

Briefe gegen die Einsamkeit

Wer Lust hat, kann Unbekannten den Corona-Alltag mit einem Brief erhellen. Symbolfoto: Christian Beier
+
Wer Lust hat, kann Unbekannten den Corona-Alltag mit einem Brief erhellen.

Ein Briefgruß soll Senioren in der Weihnachtszeit eine kleine Freude bereiten.

Wuppertal. Die dunkle Jahreszeit und die Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie treffen ältere Menschen gerade oft besonders. Ein Briefgruß soll Senioren in der Weihnachtszeit deshalb eine kleine Freude bereiten. Der Wuppertaler Verein Nachbarschaftsheim ruft dazu auf: „Vielleicht fallen Ihnen Worte ein, die Mut machen in dieser besonderen Zeit? Erzählen Sie von Ihren Erinnerungen an vergangene Weihnachtsfeste oder ihrem Bezug zu Wuppertal. Gibt es ein Gedicht, das Sie zitieren mögen oder einen Auszug aus einem Weihnachtslied, das Sie berührt? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.“ 

Der Brief sollte die Größe DinA5 nicht überschreiten und bis zum 14. Dezember an das Nachbarschaftsheim Wuppertal, Stichwort „Briefe gegen Einsamkeit“, Platz der Republik 24-26, 42107 Wuppertal gesendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Totschlag-Prozess gegen Remscheider: Gericht hört erste Zeugen
Totschlag-Prozess gegen Remscheider: Gericht hört erste Zeugen
Totschlag-Prozess gegen Remscheider: Gericht hört erste Zeugen
Urlaub spendiert: Pflegedienst bedankt sich mit Mallorca-Reise
Urlaub spendiert: Pflegedienst bedankt sich mit Mallorca-Reise
Urlaub spendiert: Pflegedienst bedankt sich mit Mallorca-Reise
Unfallflucht: 14 500 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht: 14 500 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht: 14 500 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen
Viel Potenzial für Radtrassen
Viel Potenzial für Radtrassen

Kommentare