Lebensgefährlich verletzt

Brand in Wuppertal: 56-Jährige mit Rettungshubschrauber in Klinik transportiert

Eine Frau ist bei einem Brand in einer Wohnung schwer verletzt worden.
+
Eine Frau ist bei einem Brand in einer Wohnung schwer verletzt worden.

Bei einem Brand in Wuppertal ist eine Frau offenbar lebensgefährlich verletzt worden. Sie wurde mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht.

Wuppertal. Eine Frau ist bei einem Brand in einer Wohnung an der Rembrandtstraße in Wuppertal-Vohwinkel offenbar lebensgefährlich worden. „Nach jetzigem Erkenntnisstand besteht Lebensgefahr“, teilte die Polizei am Donnerstagnachmittag mit. Die 56-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Ein Rettungshubschrauber flog die verletzte Person ins Krankenhaus.

Zunächst habe es einen Notruf wegen eines ausgelösten Rauchmelders gegeben, kurz danach seien Rauch und Feuer gemeldet worden, erklärte ein Sprecher der Feuerwehr. In der betroffenen Wohnung habe sich nur die 56-Jährige befunden. Sie wurde durch die Feuerwehr gerettet, so der Sprecher weiter. Bei der Rettung sei die 56-Jährige bereits bewusstlos gewesen, hieß es im Bericht der Polizei.

Eine Person wurde durch den Treppenraum gerettet, teilte die Feuerwehr mit. Eine Drehleiter wurde eingesetzt. Die restlichen Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten das Gebäude selbstständig verlassen. Die übrigen Wohnungen des Mehrfamilienhauses sind weiterhin bewohnbar. Das zuständige Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen zu Brandursache und Schadenshöhe aufgenommen.

Am Mittwochabend hat die Polizei mit einem Hubschrauber nach einem Autofahrer gesucht, der zuvor einen Unfall unter Drogeneinfluss gebaut hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Protestzug gegen Corona-Maßnahmen verläuft in Remscheid „störungsfrei“
Protestzug gegen Corona-Maßnahmen verläuft in Remscheid „störungsfrei“
Protestzug gegen Corona-Maßnahmen verläuft in Remscheid „störungsfrei“
Identitätsschwindel führt zu Festnahme
Identitätsschwindel führt zu Festnahme
Identitätsschwindel führt zu Festnahme
Frau stirbt in Wohnung - Verdacht auf ein Tötungsdelikt
Frau stirbt in Wohnung - Verdacht auf ein Tötungsdelikt
Frau stirbt in Wohnung - Verdacht auf ein Tötungsdelikt
Rätselhafter Polizei-Einsatz auf der A 46
Rätselhafter Polizei-Einsatz auf der A 46
Rätselhafter Polizei-Einsatz auf der A 46

Kommentare