Bouldercafé öffnet Trassen-Bierwagen

Es wird wieder gezapft am Bahnhof Blo. Archivfoto: up
+
Es wird wieder gezapft am Bahnhof Blo. Archivfoto: up

WUPPERTAL Wochenlang war der Gastronomiebetrieb des Bahnhof Blo an der Wuppertaler Nordbahntrasse auf Eis gelegt, die Terrasse des alten Goldzackgebäudes blieb leer. Mit den umfangreichen Corona-Lockerungen der Landesregierung nimmt das Bouldercafé den Betrieb seiner Außengastronomie wieder auf und startet „voller Elan in die Sommersaison“. Ab dem 5. Juni wird der bestehende Gastro-Container nun um einen Bierwagen auf der Terrasse erweitert. Frisch gezapftes Bier und diverse Bierspezialitäten aus der Flasche sind auf der Karte genauso zu finden wie erfrischende Limonaden oder alkoholfreie Kaltgetränke. Auch für Ausflügler, die eine größere Radtour über die bergischen Trassen unternehmen, gibt es damit wieder einen Anlaufpunkt unmittelbar an der Trasse für eine Pause.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kündigungen bei Kaufhof in Neuss
Kündigungen bei Kaufhof in Neuss
So öffnet die Wasserwelt
So öffnet die Wasserwelt
Anwohner in Beyenburg fordern Tempo 50
Anwohner in Beyenburg fordern Tempo 50
Engelshaus: In allen Räumen wird gearbeitet
Engelshaus: In allen Räumen wird gearbeitet

Kommentare