Uni bekommt Cragg-Skulptur

Rektor Lambert T. Koch (l.) und Tony Cragg.   Foto: Anna Schwartz
+
Rektor Lambert T. Koch (l.) und Tony Cragg.   Foto: Anna Schwartz

Heute

Heute

WUPPERTAL Eine Skulptur des Bildhauers Tony Cragg setzt einen neuen Akzent auf dem Campus Grifflenberg der Universität: Die sieben Meter hohe Säule mit dem Titel „Zum Licht“ vor dem neuen Laborgebäude für die Naturwissenschaftler und Ingenieure scheint aus zahlreichen wuchernden und rot geflammten Blättern zu bestehen. Sie ist ein Geschenk des Künstlers an die Hochschule, die 80 000 Euro Herstellungs- und Transportkosten übernommen hat, 140 000 Euro Zuschuss haben die Kunststiftung NRW und das Land gegeben. Am Donnerstag wurde die mehrere Tonnen schwere Skulptur aus Edelstahl und Aluminium mit einem Kran auf ihren Sockel gehoben. kati

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wuppertaler Kitchen-Beach wird bei Besuchern gut angenommen
Wuppertaler Kitchen-Beach wird bei Besuchern gut angenommen
Wuppertaler Kitchen-Beach wird bei Besuchern gut angenommen
Wuppertaler Kitchen-Beach wird bei Besuchern gut angenommen
Naturprojekt mitten in Ratingen
Naturprojekt mitten in Ratingen
Eine Kathedrale, die es eigentlich gar nicht gibt
Eine Kathedrale, die es eigentlich gar nicht gibt

Kommentare