Bekenntnis zur neuen City

Leichlingen. „Am Ende überwiegen die Argumente zur Wupperöffnung“.

In einer Pressemitteilung meldete sich die Junge Union in der Debatte um die künftige Gestaltung der Innenstadt zu Wort. Angesichts der Leerstände werde es zunehmend unattraktiver, in Leichlingen einzukaufen, einige Branchen fehlten völlig. Deshalb, so die JU, mache es Sinn, einen Vollsortimenter und einen Elektro-Fachmarkt anzusiedeln, um den Bedarf vor Ort zu decken. Die geplanten Maßnahmen seien wichtig, um die Stadt zukunftsfähig zu machen, zudem biete das Projekt die Möglichkeit einer barrierefreien Nahversorgung für ältere Menschen. KS

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unfall: Radfahrer tödlich verletzt - Anzeigen gegen Gaffer
Unfall: Radfahrer tödlich verletzt - Anzeigen gegen Gaffer
Unfall: Radfahrer tödlich verletzt - Anzeigen gegen Gaffer
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
Gasflasche löste Explosion aus
Gasflasche löste Explosion aus
Gasflasche löste Explosion aus

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare